Bis wann ist ein Antrag einzureichen?


Die Anträge können während des Jahres bei der Verwaltung eingereicht werden. Je früher der Antrag gestellt wird, desto besser kann dieser geprüft werden und allfällig fehlende Unterlagen können beim Antragsteller eingefordert werden.

Um sicher zu sein, dass die Traktanden rechtzeitig angekündigt werden, sind die Fristen im Reglement zu beachten. Zudem braucht die Verwaltung auch Zeit um die Anträge den anderen Stockwerkeigentümer zu zustellen. Mit dem Zustellen der letzten Traktanden bei der Verwaltung rechnet man deshalb mit 10 Tage vor der Versammlung.

Wenn ein Traktandum nicht angekündigt worden ist, darf von Gesetzes wegen während der Versammlung nur über Gegenstände ein Beschluss gefasst werden, wenn dies das Reglement ausdrücklich gestattet. In Abweichung zu diesem Gesetzesartikel lassen einige Reglemente zu, bei einer Vollversammlung auch über nicht angekündigte Anträge abstimmen zu können. Vorausgesetzt die die Versammlung lässt das Antragsstellen zu.

Zum nächsten Thema